“Positive Anfänge machen einen großen Unterschied in der Welt, deshalb ist es aller Mühe wert, wenn wir Müttern und Säuglingen die bestmögliche Fürsorge in dieser enorm richtungsgebenden Lebensphase angedeihen lassen.”

INA MAY GASKIN

Über mich

 

 

Aus dieser Überzeugung heraus und der Liebe zur Geburt, habe ich mich entschlossen den Ruf meines Inneren zu folgen und Doula zu werden.  

Die Bedeutung um das Wunder einer schönen Geburt kann man anfangs nur erahnen -deshalb möchte ich dich dabei unterstützen, eine solch wunderbare Erfahrung zu machen. 

Jede Frau hat eine starke Ur-Kraft in sich, diese (wieder)-zu finden braucht Selbstvertrauen um wieder in den Kriegerinnenmodus bei der Geburt zu kommen. 

Gemeinsam möchte ich mit dir (und deinem/r Partner/in) eure Geburtsreise beschreiten- jede einzelne Phase durchwandern, Täler durchqueren bis zum Gipfel, Seite an Seite. 

Bereits in der Schwangerschaft ist ein liebevoller und positiver Blick in Richtung Geburt wichtig. Wir können falls es notwendig ist vorangegangene Geburten reflektieren und nachbesprechen, sodass eine unbeschwerte Reise beginnen kann.

Ich möchte mit dir jede Wehe gemeinsam veratmen, deine Hand halten, dir Mut zusprechen an deine Kraft zu glauben, dich zum Lachen bringen und motivieren, ganz deinen Bedürfnissen angepasst. 

 

Mein Name ist Denise, ich bin Mama zweier wunderbarer Töchter (5 und 7 Jahre), welche mich jeden Tag verzaubern, mich aber auch immer wieder vor neuen Herausforderungen stellen. 

Auch im Wochenbett kann ich als Doula eine enorme Stütze sein. Ein warmes Essen, liebevolle Gespräche und da sein, wenn einem die Herausforderung der neuen Mutterschaft überkommt.  

 

Als Doula möchte ich dir eine Stütze sein, ich möchte dich trösten, wenn du es brauchst, koche für dich, höre dir zu, bewundere mit dir gemeinsam dein Baby und feiere mit dir deine großartige Stärke.

Foto 24.05.20, 17 41 45.jpg
Foto%2024.05_edited.jpg
Foto 24.05.20, 17 49 53.jpg